How can we improve DriveLock?

Sperr-Einstellungen eindeutige ID

es soll möglich sein aus DriveLock Ereignisse ( Drive locked, Drive accessed, etc) eine eindeutige Zuordnung zum verwendeten Regel zu erstellen. Aktuell wird die ID 0000000-C0D0-C0D0-0001-00000000000X benutzt ohne eindeutig die Geräte-Kategorie identifizieren zu können.

6 votes
Sign in
Check!
(thinking…)
Reset
or sign in with
  • facebook
  • google
    Password icon
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    Benjamin Brumaire shared this idea  ·   ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    2 comments

    Sign in
    Check!
    (thinking…)
    Reset
    or sign in with
    • facebook
    • google
      Password icon
      Signed in as (Sign out)
      Submitting...
      • Jan Reinders commented  ·   ·  Flag as inappropriate

        Das Field Bemerkung der Whitelist sollte in DCC dann 'selectable' sein und der Geraete-Kategorie

      • Anonymous commented  ·   ·  Flag as inappropriate

        Und es soll eigentlich in DCC die möglichkeit geben ein Spalte zu selectieren die der NAME der Whitelist-ID zeigt damit mann sich schneller orientieren kann welche WL das Ereignis verursacht hat.

      Feedback and Knowledge Base