DriveLock Customer Forum

EN: Please let us know your ideas. Enter a title, a category and a descriptive text.
If you like others’ ideas, please vote for them. This highlights important ideas.

DE: Bitte teilen Sie uns Ihre Ideen mit. Geben Sie dazu einen Titel, eine Kategorie und einen beschreibenden Text ein.
Wenn Sie Ideen anderer mögen, geben Sie Ihr Voting ab. So erkennen wir, welche Ideen der Community besonders wichtig sind.

  • Hot ideas
  • Top ideas
  • New ideas
  • My feedback
  1. "Drahtlose" Bildschirminhalt per USB freigeben

    Sehr geehrter DriveLock-Team,
    es wäre sehr nützlich wenn es z.B. eine Geräteklasse die den Bildschriminhalt des Desktops per USB überträgt wird (Click2Share in Besprächungsräume des Kunden) Freigegeben wird. Z.B. Ähnlich wie bei dem Handys. Evtl. kann dies auch Semi-Automatisch freigegeben und nicht auf dem IT-Freigabe warten.

    2 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    under review  ·  0 comments  ·  Device Control  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  2. Parameter für Trace-Aktivierung während der Installation

    Die MSI benötigt einen Parameter für die automatische Aktivierung des Trace während/nach der Installation.

    1 vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    under review  ·  0 comments  ·  Device Control  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  3. Nur ein Freigabefenster, wenn eine Geräteklasse freigegeben wird

    Die Idee ist, dass -wenn eine ganze Geräteklasse freigegeben wird- nur exakt 1 Freigabefenster nach dem PC Boot und Windows Login erscheint, unabhängig davon, wieviele externe USB Festplatten
    angeschlossen sind.
    Aktuell erscheit pro angeschlossenem USB Geräte am Computer je ein SB-Freigabefenster, wenn sich der Benutzer anmeldet bzw der PC gebootet wird.
    Siehe DrivelockServiceDesk INC04012

    1 vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    under review  ·  1 comment  ·  Device Control  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  4. Reportansicht im DCC soll nur auf berechtigte Organisationseinheiten beschränkt sein

    Bei der Nutzung der DCC als "allein-Anwendung" sollen Reports erstellt werden.
    Es wurden bestimmte User angelegt, die nur die Berechtigung zur Erstellung von Reports berechtigt wurden.
    Diese User sollen aber keine Einsicht auf andere "Abteilungen" bzw "OUs" haben.
    Leider werden in der Report Ansicht alle Computer Events aus dem kompletten Unternehmen angezeigt.
    Bei der "Helpdesk-Ansicht" funktioniert das dagegen schon wie gewünscht.

    1 vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    under review  ·  1 comment  ·  Device Control  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  5. Die im DCC eingestellten Berechtigungen sollten vom DOC übernommen werden

    Die derzeitige Funktionalität der DOC eingeschränkt ist. Die im DCC eingestellten Berechtigungen werden derzeit noch nicht vom DOC übernommen.
    Als Idee wird hiermit eingebracht, dass die gesetzten Berechtigungen im DCC auch vom DOC übernommen werden.
    Im konkreten Fall geht es um Benutzerberechtigungen:
    Bestimmte Nutzerrechte sind im DCC auf die OU beschränkbar. Diese Einstellungen sollen auch vom DOC übernommen werden, siehe im Drivelock SelfService-Portal: INC04090

    1 vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    1 comment  ·  Device Control  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  6. Temporäre Freigabe mit Script

    Manchmal ist Temporäre Freigabe fast ein Tagtägliche Routine merke ich bei einige Kunden. Beispiel: PCx, 30 Minuten Frei für USB. Mit Eingabe von PC und Zeit, eventuell sogar Von-Bis (das Von ist nicht möglich noch) wäre sehr schön mit ein Script. Ich muss das Natürlich Remote anstoßen können.

    2 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Device Control  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  7. Device-Control für über Bluetooth angeschlossene Geräte

    Beim Verwenden von Bluetooth Maus und Tastaturen ist die Freigabe des Bluetooth Adapters / Dongles notwendig.

    Allerdings ist es derzeit nicht möglich, die Geräte, welche über diesen Bluetooth Adapter / Dongle angeschlossen werden per DriveLock zu kontrollieren.

    Ist der Bluetooth Adapter / Dongle freigegeben, so kann jegliches Bluetooth-Gerät angeschlossen und verwendet werden.

    Hier wäre es wünschenswert, wenn auch auch dabei die zugelassenen Geräte definiert werden könnten.

    3 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    under review  ·  1 comment  ·  Device Control  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  8. Text beim Beenden der Freigabe editierbar

    Text beim Beenden der Freigabe ist aktuell nicht änderbar. Nach vielen Anfragen, wäre das jedoch hilfreich.
    Bei der Anfrage handelt es sich um die PopUp-Meldungen nach dem Beenden der Freigabe

    1 vote
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    on the roadmap  ·  1 comment  ·  Device Control  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  9. Userbezogenes Reporting für alle USB-Sticks die während einer SB Freigabe an-/abgesteckt werden

    Bei einer SB-Freigabe wird das Event 131 mit einer Freigabe-Begründung an den Server übermittelt und ist dann in der DCC als SB-Freigabe Event sichtbar. Wenn nun ein Rechner freigeschaltet ist und während dieser SB-Freigabe mehrere Sticks/Geräte an-&abgesteckt werden ist es nicht möglich einen Report zu erstellen bei den man die 114er Device Events der jeweiligen SelfService Freigabe zuordnen kann. Nur nach 114er Events zu filtern ist auch nicht möglich denn dann werden aber auch andere Event-"Ereignisse" ausgegeben (wie z.B. SB-Freigabe, Service Start/Stop, Interne, Konfigurationsänderungen, usw...)

    Daher kann man aktuell immer nur auf einem PC filtern und dann nach den Zeitstempel…

    3 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    under review  ·  1 comment  ·  Device Control  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  10. Eingabemöglichkeit der Begründung für eine Freischaltung via SelfService-Tool

    Für die SB-Freigabe via Freigabetool (dlselfservice.exe) ist es nötig eine Begründung für die Freigabe einzugeben. Aktuell reicht hier die Eingabe nur eines einzigen Zeichens, um die Schnittstellen des Computers freizugeben.
    Anfrage:
    Es soll via Policy (CSP) möglich sein, die nötige Länge und Qualität der Begründung festzulegen.

    2 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    under review  ·  1 comment  ·  Device Control  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  11. Text im SB Freigabefenster editierbar gestalten (Usage Policy)

    Text im SB Freigabefenster editierbar gestalten (Usage Policy).
    "Verwendungsrichtlinie mit anderem Benutzer akzeptieren"

    2 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    on the roadmap  ·  1 comment  ·  Device Control  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  12. SB Freigabe soll automatisch beendet werden sobald USB Device entfernt wird

    SB Freigabe soll automatisch beendet werden sobald das USB Device entfernt wird

    3 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    on the roadmap  ·  2 comments  ·  Device Control  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  13. Bemerkungsfeld bei Seriennummern, Whitelistregel

    Das Bemerkungsfeld bei Seriennummern / Whitelistregel sollen wenn möglich exportiert und importiert werden können.
    Ausserdem soll dieses Bermerkungsfeld im Ereignissbericht erscheinen bzw. sichtbar gemacht werden können.

    Ohne diese Möglichkeit ist das Feld zur Dokumentation ungeeignet.

    4 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    under review  ·  0 comments  ·  Device Control  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  14. Laufwerkslisten übersichtlicher gestalten

    Laufwerksliste wird ab 25 Einträgen unübersichtlich.
    - Fenster bitte vergrößern zulassen
    - Suchfilter in Liste einbauen um filtern zu können

    3 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Device Control  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  15. Energieverwaltung

    Aktionen unter Energieverwaltung sollten für Notebooks die Option besitzen in Dockingstation oder ohne alternative mit Ethernet/Netzteil oder ohne Anschluss. Da sonst die Gefahr besteht , dass ein Notebook in der Notebooktasche eine Aktion ausführt. Gut wäre auch Energieoptionen mit allen Einstellmöglichkeiten wie unter Windows zu konfigurieren um hier als zentrale Device Management Lösung sich zu etablieren.

    2 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    under review  ·  0 comments  ·  Device Control  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  16. Prevent duplicate Serial Numbers in Whitelist Rules

    When creating a new device whitelist rule e.g. für USB flash drives, there is an option to allow only USB flash drives with specific serial numbers. However, it is possible to add the exact same serial multiple times in the same rule. That makes no sense and therefore should not be possible. DriveLock should check whether or not the serial to add already exists and if so, notify the user and not add the same serial again.

    3 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Device Control  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  17. Use SSL Connections per default when connecting to an Agent to retreive the pluged in USB devices

    When I create a new whitelist rule to allow a specific USB flash drive, DriveLock allows me to connect to the client, where the USB drive is plugged in and retrieve its details (Hardware ID etc.) directly from the DMC. However, by default DriveLock attempts to connect to the client over HTTP even if HTTPS is enforced in the policy. My current workaround is to append the SSL port number to the hostname (e.g. dlclient:6065), so I can connect to the client over SSL.

    It would be great if DriveLock would connect over SSL to the Agent by default, if…

    2 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    under review  ·  0 comments  ·  Device Control  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  18. In der Drivelock Management Console kann man leider nicht den FQDN einstellen, wie im DCC

    In der Drivelock Management Console kann man leider nicht den FQDN einstellen, wie im DCC, das bedeutet für unsere Hotline, dass immer eine manuelle Eingabe des Gerätes mit FQDN (domänenübergreifend) eingegeben werden muss, um sich mit den Geräten aus einer anderen Domäne zu verbinden. Es wäre sehr hilfreich dies auch in der DLMC zu implentieren.

    3 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    under review  ·  0 comments  ·  Device Control  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  19. USB drive and device control on Linux

    The goal with Device Control is to support more platforms, especially Linux.
    USB drive and device control on Linux (of several flavors)

    4 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Device Control  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
  20. USB drive and device control on macOS

    The goal with Device Control should be to support more platforms, especially macOS

    6 votes
    Sign in
    (thinking…)
    Sign in with: Facebook Google
    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    on the roadmap  ·  0 comments  ·  Device Control  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →
← Previous 1
  • Don't see your idea?

Feedback and Knowledge Base